Sachverstand | Erfahrung | Sicherheit

 


 

 

Versicherungsvermittlung mit Tradition

 

Wir handeln im Sinne unserer Kunden - umfassend, hanseatisch, mit Bedacht. Und das bereits seit dem Jahr 1878.

Unsere Kompetenz reicht von privaten Risiken bis hin zu industrieellen Themen. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Situation unserer Kunden und verhandeln diese am Versicherungsmarkt mit unseren Partnern so, wie wir es für uns selbst auch erwarten würden.

Wir beraten bei der Vertragsgestaltung genauso wie auch bei der Betreuung der Risiken und Unterstützung und Abwicklung im Schadenfall. Im Auftrag und im Sinne unserer Kunden.
 

Unsere Newsletter informieren Sie über aktuelle Themen:

 

Newsletter Privat    Newsletter Gewerbe

 

Kunden-Erstinformation

 

VersicherungsJournal Deutschland

Die häufigsten und teuersten Kasko-Schäden

Der alarmierende Trend zu immer höheren Aufwendungen und Schadenzahlen hat sich 2016 bis auf wenige Ausnahmen fortgesetzt. Welche Schadenursachen am häufigsten vorkamen und welche am teuersten waren, zeigen aktuelle GDV-Zahlen. mehr ...

Tipps zum Einsatz von Minijobbern im Vermittlerbüro

Geringfügig Beschäftigte – etwa Rentner – können dem Maklerbetrieb oder der Agentur viel Entlastung bringen. Und auch für Hinzuverdiener ist der Minijob mit mehreren Vorteilen verbunden, wie der Jurist Björn Fleck in einem Gastbeitrag zeigt. mehr ...

So stellen sich Bildungsdienstleister auf die IDD-Welt ein

Nicht nur die Vermittler müssen ab Ende Februar neue Regeln bei der Weiterbildung beachten, sondern auch die Weiterbildungsanbieter. Wie gut sie vorbereitet sind und welche Tipps sie für Vermittler haben, zeigt eine kleine VersicherungsJournal-Umfrage. mehr ...

Eiertanz um Arbeitszeugnis

Durch einzelne Worte erhält ein Arbeitszeugnis seinen ganz spezifischen Anstrich. Daher kommt es immer wieder zu Streit um Formulierungen in den Beurteilungen. In einem kürzlich entschiedenen Fall ging es um zwei fehlende Wörter. mehr ...

Panikattacke vor Reiseantritt

Mit der Begründung, dass sein Sohn beim Betreten eines Kreuzfahrtschiffs schwer erkrankt ist, hatte ein Mann die Reise spontan abgebrochen. Anschließend stritt er sich mit seinem Reiseversicherer um die Erstattung der Reisekosten. mehr ...